KAOS erhält Spende von NINTENDO

Bei seiner Aktion „Spielend Familien-Talente fördern“ auf dem Leipziger Weihnachtsmarkt hat NINTENDO die KINDERVEREINIGUNG Leipzig und speziell KAOS als Projekt ausgewählt. Am 1. Advent erhielten Markus, Konrad und Johnny aus dem Kurs „Kunst und Experimente“, Frau Krause von der Geschäftsführung der KINDERVEREINIGUNG und Jochen Janus als Projektleiter der Kulturwerkstatt KAOS den symbolischen Scheck über 2500 EUR überreicht.
Damit können wir unsere Angebote für Familien weiter verbessern und für Familien mit weniger Geld kostengünstiger anbieten. Wir bedanken uns recht herzlich bei NINTENDO!