Premiere KAOS-Sommertheater – Karten im Vorverkauf erhältlich

Am 4.8. um 20 Uhr startet das diesjährige KAOS-Sommertheater. Gespielt wird DER REIGEN von Arthur Schnitzler. Die zehn erotischen Szenen lösten 1920 einen Theaterskandal aus – bis 1982 war das Stück für die Bühne verboten. Erzählt wird vom Davor und Danach des intimsten Augenblicks zwischen Mann und Frau – ein Walzer aus Sehnsucht, Genuss und Kälte (für ZuschauerInnen ab 16 Jahren).

Inszeniert wird das Sommertheater von Isabella Hertel-Niemann. Es spielen Lisa Wilfert & Christian Strobl, sowie Felix Haiduk als Musiker und Sandra Eckardt & Nils Matzka als Trainer/in. Musikalische Idee & Einstudierung: Thomas Hertel
Technische Leitung: Christian Mendel
Mitarbeit: Marlene Schmitzer (Kostümbild & Regie), Jules-Elias Hertel (Technik und Inspizienz), Nils Matzka (Dramaturgie & Regie ), Hannes Sachs (Licht).

Wir danken dem Schauspiel Leipzig für seine großzügige Unterstützung beim Bühnenbild.

Karten gibt es online bei Lunabe oder in den VVK-Stellen Culton Ticket und Musikalienhandlung M. Oelsner.

Das KAOS-Sommertheater findet im Rahmen des 8. KAOS-Kultursommers statt. Weitere Vorstellungen: 05./06./ 09./10./ 11. & 12. August, jeweils 20 Uhr, sowie die Vorstellung zum KAOS-Theaterfest am 19. August um 21 Uhr.

By | Juli 29th, 2017|Aktuelles, Kultursommer, Sommertheater|0 Kommentare

Einschalten und Ohren spitzen: Wir sind im Radio!

Am 24. Juni endete die erste Runde der KAOS-Wochenendakademie. An diesem Samstag besuchten wir Radio Blau​. Dort haben wir nicht nur die Studios angeschaut, sondern konnten auch eine eigene Radiosendung aufnehmen. Zu hören ist diese am Sonntag, 16. Juli, zwischen 17 & 18 Uhr. Entweder im Stream  oder in Leipzig auf UkW 99.2 Mhz.

Das Moderationsduo Karline und Jan Erik führt euch mit spannenden Studiogästen und Interviews durch die Sendung. Dabei gibt es allerlei über unser Projekt zu erfahren. Viel Spaß beim Reinhören und vielen Dank auch noch an Cornelius, dass wir vorbeikommen durften.

Alle Bilder von unserem Besuch sind auf der Projektwebseite zu sehen.

Übrigens: Für die neue Runde ab 9.9.2017 gibt es noch freie Plätze – wer im Leipziger Westen wohnt, zwischen 11 und 14 Jahren alt ist und Lust hat, dabei zu sein, meldet sich bei Friederike Blum (f.blum [at] kaos-leipzig.de).

By | Juli 13th, 2017|Aktuelles, Wochenendakademie|0 Kommentare