Workshop StimmKlangExperimente

CircleSongs und Klanggebilde mit Stimme, Sprache Bodypercussion

Am 7.10.17, 11-16 Uhr geht es in der Workshopreihe KlangImpulse um das Experimentieren mit der Stimme und dem Körper. StimmKlangExperimente probiert aus, was mit Sprache, Gesang und all den Geräuschen, die man mit dem Mund oder mit Bodypercussion erzeugen kann, möglich ist. Spontane Ideen werden zu intuitivem Klangtheater, groovenden CircleSongs, witzigen Duetten oder sphärischen Klanggebilden. Egal ob vermeintlich unmusikalisch oder regelmäßig Singender – es wird gemeinsam unkompliziert ausprobiert und experimentiert. Viel wichtiger als musikalische Vorkenntnisse ist die Neugier auf Musik im weiteren Sinne und darauf, gemeinsam zu Experimentieren.

Termin: 7.10.2017, 11-16 Uhr
Leitung: Maria Schüritz
Kosten: 20/15 Euro
Ort: Kulturwerkstatt KAOS, Wasserstraße 18, 04177 Leipzig
Anmeldung: m.schueritz@kaos-leipzig.de oder 0341/48 038 41

By | September 13th, 2017|Aktuelles|0 Kommentare

Ferienprojekt: Wir machen einen Stummfilm!

Stummfilme waren alles – bloß nicht stumm! Glaubst du nicht? Dann mach mit und erlebe, wie wir in einer Woche unseren eigenen Film von der Idee bis zur festlichen Premiere entstehen lassen. Du hast Lust zu filmen, willst vor der Kamera schauspielern, möchtest den Film live vertonen – oder alles zusammen!? Dann melde dich an und werde Teil der Stummfilmerben.

Vom 9. bis 13.10. können sich Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren bereits zum vierten Mal beim Thema Stummfilm ausprobieren: Hinter der Kamera, im Schnittraum, als Schauspieler oder Musiker. Im Projekt soll eines deutlich werden: Stummfilme waren weder stumm, noch schwarz-weiß! Nicht nur während des Drehs ging es Anfang des vergangenen Jahrhunderts laut her, die Bilder wurden auch nachträglich koloriert und im Kino untermalten ein Orchester oder eine Kinoorgel die bewegten Bilder.

In der offenen Projektgruppe „KAOS-Stummfilmerben“ entstanden bereits 2012 und 2013

Wie man stummfilmreif spielt und geschminkt wird zeigt euch Schauspielerin Jennifer Demmel, alles rund um den Film weiß Medienpädagogin Friederike Blum und für die stilechte Live-Vertonung des Films mit den Kursteilnehmern ist Musikerin und Kulturpädagogin Maria Schüritz zuständig.

Wann: 09.-13. Oktober 2017, jeweils 10-16 Uhr
Alter: 10-14 Jahre (max. 12 Teilnehmer)
Wieviel: 30€ (6€/Tag), Ermäßigung mit Leipzigpass
Anmeldung: 0341-4803841, f.blum@kaos-leipzig.de

Am 13.10., 17 Uhr findet zum Abschluss des Ferienprojekts die öffentliche Premiere des Films statt – natürlich mit stilechter Live-Vertonung durch die Kursteilnehmer.

By | September 12th, 2017|Aktuelles|0 Kommentare

Singer-Songwriter-Treff erst am 9.10.

Achtung: Da wir ausnahmsweise schon letzte Woche zum Singer-Songwriter-Treff zusammensaßen, ist der nächste Termin erst am 9.10.! Heute ist nix. Zeit zum Songschreiben! 😉 Die (frewillige) Schreibaufgabe ist diesmal: Versuche, einen Rock’n’Roll zu schreiben.

Kontakt: m.schueritz (at) kaos-leipzig.de
www.kaos-leipzig.de

(Foto: Ruslan Hrushchak)

By | September 11th, 2017|Aktuelles|0 Kommentare

Am 9. September startet der zweite Teil unserer Berufe-Expedition

Für die nächste Runde der KAOS-Wochenendakademie gibt es noch freie Plätze. Jeden Samstag (außer in den Ferien) treffen wir uns in der Kulturwerkstatt KAOS und lernen einen Menschen und dessen Beruf kennen. Dabei geht’s ums Ausprobieren und Machen.
Wer im Leipziger Westen wohnt, zwischen 11 und 14 Jahren alt ist und mit uns auf Entdeckungsreise gehen will, meldet sich bei Friederike Blum.

Anmeldung: f.blum [at] kaos-leipzig.de
Los geht es am 9. September 2017 bis zum 27. Januar 2018. Insgesamt wird es 15 Treffen geben. DIE TEILNAHME IST KOMPLETT KOSTENLOS.

By | August 28th, 2017|Aktuelles, Wochenendakademie|0 Kommentare

Das Kursjahr hat begonnen!

Los geht’s! Wir haben den Kultursommer am vergangenen Wochenende erfolgreich abgeschlossen und schon ging es diesen Montag weiter. Die Werkstätten mit neuen und alten Kursen sind wieder geöffnet.

Kommt vorbei, seid kreativ und habt Spaß!

By | August 24th, 2017|Aktuelles|0 Kommentare

Eilmeldung – kein REIGEN im REGEN / Ersatztermin 15.8.

Da uns das Wetter morgen und übermorgen nicht gnädig sein wird, müssen wir die Vorstellungen des KAOS-Sommertheaters am 10. und 11. August leider absagen. Mit bereits gekauften Eintrittskarten könnt ihr sehr gern heute Abend (9. August), am Samstag (12. August) oder zum Ersatztermin am 15. August kommen.
Wem das nicht möglich ist, erhält selbstverständlich sein Geld zurück.

Mehr Informationen dazu gibt es bei Lunabe :
Tel.: +49 341 33 17 36 36 oder info@lunabe.de.

By | August 9th, 2017|Aktuelles, Kultursommer, Sommertheater|0 Kommentare

Premiere KAOS-Sommertheater – Karten im Vorverkauf erhältlich

Am 4.8. um 20 Uhr startet das diesjährige KAOS-Sommertheater. Gespielt wird DER REIGEN von Arthur Schnitzler. Die zehn erotischen Szenen lösten 1920 einen Theaterskandal aus – bis 1982 war das Stück für die Bühne verboten. Erzählt wird vom Davor und Danach des intimsten Augenblicks zwischen Mann und Frau – ein Walzer aus Sehnsucht, Genuss und Kälte (für ZuschauerInnen ab 16 Jahren).

Inszeniert wird das Sommertheater von Isabella Hertel-Niemann. Es spielen Lisa Wilfert & Christian Strobl, sowie Felix Haiduk als Musiker und Sandra Eckardt & Nils Matzka als Trainer/in. Musikalische Idee & Einstudierung: Thomas Hertel
Technische Leitung: Christian Mendel
Mitarbeit: Marlene Schmitzer (Kostümbild & Regie), Jules-Elias Hertel (Technik und Inspizienz), Nils Matzka (Dramaturgie & Regie ), Hannes Sachs (Licht).

Wir danken dem Schauspiel Leipzig für seine großzügige Unterstützung beim Bühnenbild.

Karten gibt es online bei Lunabe oder in den VVK-Stellen Culton Ticket und Musikalienhandlung M. Oelsner.

Das KAOS-Sommertheater findet im Rahmen des 8. KAOS-Kultursommers statt. Weitere Vorstellungen: 05./06./ 09./10./ 11. & 12. August, jeweils 20 Uhr, sowie die Vorstellung zum KAOS-Theaterfest am 19. August um 21 Uhr.

By | Juli 29th, 2017|Aktuelles, Kultursommer, Sommertheater|0 Kommentare

Einschalten und Ohren spitzen: Wir sind im Radio!

Am 24. Juni endete die erste Runde der KAOS-Wochenendakademie. An diesem Samstag besuchten wir Radio Blau​. Dort haben wir nicht nur die Studios angeschaut, sondern konnten auch eine eigene Radiosendung aufnehmen. Zu hören ist diese am Sonntag, 16. Juli, zwischen 17 & 18 Uhr. Entweder im Stream  oder in Leipzig auf UkW 99.2 Mhz.

Das Moderationsduo Karline und Jan Erik führt euch mit spannenden Studiogästen und Interviews durch die Sendung. Dabei gibt es allerlei über unser Projekt zu erfahren. Viel Spaß beim Reinhören und vielen Dank auch noch an Cornelius, dass wir vorbeikommen durften.

Alle Bilder von unserem Besuch sind auf der Projektwebseite zu sehen.

Übrigens: Für die neue Runde ab 9.9.2017 gibt es noch freie Plätze – wer im Leipziger Westen wohnt, zwischen 11 und 14 Jahren alt ist und Lust hat, dabei zu sein, meldet sich bei Friederike Blum (f.blum [at] kaos-leipzig.de).

By | Juli 13th, 2017|Aktuelles, Wochenendakademie|0 Kommentare

Regisseurin Lisa Wilfert über NIE WIEDER SCHÖN

„Wir haben Bock auf die Besorgten“, erzählt Lisa Wilfert im Gespräch mit Volly Tanner. Lest hier das ganze Interview im FRIZZ-Magazin.

NIE WIEDER SCHÖN ist das erste Bühnenstück des Leipziger Slam-Poeten Nils Matzka, geschrieben für den KAOS-Kultursommer. Premiere feiert die Uraufführung am Freitag, d. 23. Juni, weitere Vorstellungen am 24. und 25 Juni, sowie zum KAOS-Theaterfest am 19. August.

NIE WIEDER SCHÖN ist viele Stücke: Sci-Fi-Tragikomödie, absurdes Theater, Familiendrama. Vor allem ist es aber ein Stück über die Diktatur der schönen Oberfläche, über die Macht gesellschaftlicher Systeme über den Körper des Einzelnen.

Nach der erfolgreichen Sommertheater-Inszenierung ACHT FRAUEN ist dies die zweite Regiearbeit von Lisa Wilfert für den KAOS-Kultursommer. Sie bringt das erste Stück des Leipziger Schriftstellers und Slam-Poeten Nils Matzka auf die Bühne. Komplettiert wird die Aufführung mit einer multimedialen Bühneninstallation die unter der Anleitung von Sophie Uchman in Workshops mit Jugendlichen entsteht.

Premiere: 23.06.2017, 20 Uhr
Weitere Aufführungen: 24. und 25.06.2017 (jeweils 20 Uhr) und Vorstellung zum Theaterfest am 19.08.2017 (18 Uhr).
Es spielen: Sandra Eckardt, Sonia Glade, Leo Ansgar Notrott, Jendrik Odenwäller, Lena Perleth, Armin Schlegel & Christian Strobel.
Inszenierung: Lisa Wilfert
Regieassistenz: Lisa Neinaß
Technische Leitung: Christian Mendel
Technikassistenz: Jules-Elias Hertel, Joseph Naumann
Kostümbild: Tara Schmaderer
Maskenbild: Sophie-Marie Hertel
Bühneninstallationen: entstanden unter der Anleitung von Sophie Uchman
Musik: Sebastian Starke (YANUS Music)

Hier geht es zum VVK
VVK: 7€ / 5€ ermäßigt
AK: 9€ / 6€ ermäßigt

Theaternacht
VVK: 17€/ 12€ ermäßigt
Abendkasse: 20€/ 15€ ermäßigt

Karten gibt es online bei Lunabe, oder in den VVK-Stellen Culton Tickets und Musikalienhandlung M. Oelsner.

By | Juni 20th, 2017|Aktuelles, Kultursommer, Sommertheater|0 Kommentare

Making of…..

By | Juni 16th, 2017|Filmsprachwerkstatt|0 Kommentare