Ein Jahr in der FilmSprachWerkstatt

By | Juni 16th, 2017|Aktuelles, Filmsprachwerkstatt|0 Kommentare

Letzte Dreharbeiten Filmsprachwerkstatt-Premiere

Die letzten Dreharbeit der Filmsprachwerkstatt sind abgeschlossen. Am Mittwoch Vormittag ist Premiere in der Nachbarschaftsschule, am Freitag gibt es eine weitere Aufführung um 15.00 Uhr im Rahmen des KAOS Kultursommers in der Kulturwerkstatt.

By | Juni 12th, 2017|Aktuelles, Filmsprachwerkstatt|0 Kommentare

Impressionen vom Werkstattrundgang

Am 10. Juni eröffneten wir den 8. KAOS-Kultursommer mit unserem traditionellen Werkstattrundgang. Gezeigt wurden die Kursergebnisse des vergangenen Jahres. Dazu gab es Musik, Spiel, Spaß und super Wetter. Danke auch an Katrin Lorenz für’s Fotografieren.

By | Juni 11th, 2017|Aktuelles, Kultursommer|0 Kommentare

Programm Werkstattrundgang

Das Programm für den Werkstattrundgang steht – los geht es um 14 Uhr am 10.6.2017.

By | Juni 8th, 2017|Aktuelles, Kultursommer|0 Kommentare

1. KAOS-Kultursommer-Postkarte des Jahres

Die Postkarten für die Uraufführung NIE WIEDER SCHÖN (von Nils Matzka) sind da! Gestaltet wurden sie von Dominique Bräuer (DMQ-Artwork) und werden bald stadtweit zu ergattern sein. Übrigens: Auf der Rückseite ist genug Platz, um noch super Leute zu einer der Vorstellungen einzuladen.

 Die Tickets gibt es in unserem Online Shop bei Lunabe und an ausgewählten VVK-Stellen. Wir sehen uns!

Premiere ist am 23. Juni, weitere Vorstellungen am 24. und 25. Juni, jeweils 20 Uhr. Sowie am 19. August um 18 Uhr beim Theaterfest.

By | Mai 31st, 2017|Aktuelles, Kultursommer, Sommertheater|0 Kommentare

Karten-Vorverkauf für den 8. KAOS-Kultursommer gestartet

Ab sofort gibt es im Ticketshop bei lunabe Karten für unsere Theatervorstellungen NIE WIEDER SCHÖN, DER REIGEN, das THEATERFEST  sowie das SEEKLANG-FESTIVAL. Mit einem Klick auf das Bild gelangt man zum Online-Shop.

https://luna.lunabe.de/online/index.php3?shopid=244

 

Die Tickets können entweder bequem zu Hause ausgedruckt, auf’s Telefon geschickt oder per Post versandt werden. Also dann: Auf die Tasten, fertig, los – Wir sehen uns!

Alternativ gibt es Karten auch an ausgewählten VVK-Stellen:

Culton Ticket im Peterssteinweg 9
Musikalienhandlung M. Oelsner in der Schillerstraße 5

By | Mai 22nd, 2017|Aktuelles, Kultursommer, Sommertheater|0 Kommentare

Unser Ferienprogramm steht – Jetzt fehlt nur noch ihr!

Nicht mehr lang und das Schuljahr ist zu Ende. Wer in den Ferien kreativ sein möchte, schaut am besten mal in unseren Ferienkursen vorbei! In verschiendenen Angeboten könnt ihr euch ausprobieren: ob fotografieren, zeichnen, mosaiken, malen, bauen oder bei einer Multimediaschnitzeljagd.

Anmelden per Telefon: 0341/4803841.
Ermäßigungen gibt es übrigens mit dem Ferienpass vom Jugendamt.
Mehr Infos gibt es auf unserer Ferienseite.

By | Mai 19th, 2017|Aktuelles, Kultursommer, Ferien bei KAOS|0 Kommentare

Zurückschauen in Vorverkaufsvorfreude

Wir freuen uns: Nächste Woche startet der Karten-Vorverkauf für den 8. KAOS-Kultursommer. Damit ihr euch schon mal einstimmen könnt, gibt es einen kleinen Rückblicksfilm vom letzten Jahr. Wir sehen uns dann am 10. Juni, wenn der diesjährige KAOS-Kultursommer mit dem Werkstatt-Rundgang eröffnet wird. Dieses Jahr gibt es außerdem eine Theater-Uraufführung, das Seeklang-Festival und mit Arthur Schnitzlers DER REIGEN einen Klassiker der Moderne im KAOS-Sommertheater. Zum Abschluss und Höhepunkt sind alle Sommerstücke an einem Abend beim Theaterfest zu sehen. Das komplette Programm kann hier begutachtet.

Bis dahin: Genießt die ersten Sonnenstrahlen: Denn der Sommer kommt!

(Danke an Maria Schüritz für den Song im Video!)

By | Mai 16th, 2017|Aktuelles, Kultursommer, Sommertheater|0 Kommentare

Dreharbeiten

Nach intensiven Vorbbereitungen haben die Dreharbeiten für den Film begonnen. Die Rollen und Aufgaben sind verteilt. Unter fachkundiger Anleitung wird der Drehplan Stück für Stück umgesetzt. Das Wetter spielt mit.

By | Mai 4th, 2017|Filmsprachwerkstatt|0 Kommentare

Filmsprachwerkstatt -Vorbereitungen für den Film

Seit dem 1.März dreht sich in der Filmsprachwerkstatt alles um das große anstehende Filmprojekt. Viele Fragen wollten geklärt werden: Worum soll es in unserem Kurzfilm gehen? Welches Genre wollen wir darstellen? Wer übernimmt welche Bereiche? Nachdem nun aus den vielen unterschiedlichen Ideen eine Geschichte gesponnen wurde, beschäftigen sich die Jugendlichen intensiv mit der Kamera- und Tontechnik. So werden neben den verschiedenen Kamerabewegungen wie Horizontalschwenk und Parallelfahrt auch Filmtricks vor dem Greenscreen erprobt und untersucht, wie Klänge und Geräusche die Stimmung im Film beeinflussen.
Bei den nächsten Treffen wird es ein Casting für die Schauspiele​​rInnen geben und wenn sich alle auf eine Besetzung geeinigt haben, kann das Fotostoryboard entstehen. Wir sind gespannt!

By | April 23rd, 2017|Filmsprachwerkstatt|0 Kommentare